Apfelaktion

des Elternbeirats im November 2019

 

Apfeltag – Eine Vitaminbombe zum Anbeißen

„An apple a day keeps the doctor away“ – dieses bekannte englische Sprichwort nahmen sich am vergangenen Dienstag wieder die Schüler der Realschule Vilsbiburg, beim alljährlichen Apfeltag des Elternbeirats, zu Herzen. Kein Wunder: Der Apfel ist der perfekte Snack für zwischendurch und unter den vielen verschiedenen Apfelsorten findet jeder eine, die ihm schmeckt. Obendrein ist das beliebte Obst auch noch gesund, dank seines Gehalts an Vitaminen, Ballast- und Mineralstoffen, Spurenelementen und sekundären Pflanzenstoffen.
Die Apfelaktion ist seit 2010 in jedem Schuljahr die erste Aktivität des Elternbeirats. In der Pause wurden den Schülern 110 Kilogramm Äpfel und 40 Liter Apfelsaft angeboten. Auch in diesem Jahr kamen die Äpfel wieder vom Apfelbauern Rudolf Selmeier aus Michlbach. Die Schüler konnten zwischen den Sorten Florina, Topaz, Elstar, Rozela und Roter TSR wählen. Der Apfelsaft wurde von Familie Weiß aus Frauenhaarbach gespendet.

Quelle: Vilsbiburger Zeitung

Die Realschule Vilsbiburg sagt wie immer vielen Dank für diese tolle Aktion!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.